Veröffentlicht von Juliane Kaelberlah am Mi., 27. Nov. 2019 11:17 Uhr

Das Erzbistum Berlin lädt Eltern und Familien, die ein Kind verloren haben, am Sonntag 8. Dezember 2019 um 17.30 Uhr zu einer Gedenkandacht in die Katholische Kirche Heilig Kreuz ein.

Anlass ist der Worldwide Candle Lighting Day: Um an verstorbene Kinder zu erinnern, stellen auf der ganzen Welt Eltern, Großeltern und Freunde der Kinder am 2. Sonntag im Dezember um 19 Uhr brennende Kerzen ins Fenster. Durch die Verschiebung in den unterschiedlichen Zeitzonen wandert das Licht in 24 Stunden einmal um die ganze Erde. 

Die Initiative geht auf eine Vereinigung verwaister Eltern und ihrer Angehörigen in den USA, den „Compassionate Friends“ zurück, die diese 1996 ins Leben riefen. Seit 1999 wird dieses Gedenken auch in Deutschland an immer mehr Orten begangen.

Ort
Katholische Kirche Heilig Kreuz, Hildegardstr. 3a, 10715 Berlin
ÖPNV: U7 und U9 Berliner Straße und U9 sowie S41, S42, S46 Bundesplatz

Kategorien News