In den Wochen vor Ostern ist Zeit, den Alltag zu überdenken und aus Gewohntem auszubrechen. Manchmal hilft dabei auch eine kurze Geschichte. An vielen Orten in Charlottenburg-Wilmersdorf erzählt je ein besonderer Baum ab dem 9. März 2021 jede Woche eine neue, inspirierende Geschichte über Wurzeln und Halt, das Wachsen und die Freiheit.

Familien mit Kindern (und natürlich alle, die Freude am Experiment haben) können ab dem 9. März 2021 zu einem der Lebensbäume in ihrer Nähe spazieren.

An jedem Baum ist ein Kärtchen mit einem QR-Code zu finden. Er kann mit dem Handy gescannt werden, um sich die kurze Geschichte vor Ort anzuhören. Außerdem gibt es etwas zu entdecken und natürlich kann der Baum auch gestaltet werden.

Spätestens am Ostersonntag sollen die Lebensbäume dann ein bunter Blickfang im Gemeindegarten, auf dem Schulhof oder am Fußweg sein.

An diesen Standorten sind die Lebensbäume zu finden:

Charlottenburg

  • Erwin-von-Witzleben-Grundschule, Halemweg 34, 13627 Berlin
    U7 Halemweg
     
  • Evangelische Kirchengemeinde Am Lietzensee, Herbartstraße 4-6, 14057 Berlin
    S Messe-Nord/ICC
     
  • Evangelischen Epiphianekirche, Knobelsdorffstraße 72-74, 14059 Berlin
    U2 Kaiserdamm
     
  • Evangelische Friedensgemeinde Charlottenburg, Tannenbergallee 6, 14055 Berlin
    S Heerstraße

  • Evangelische Gustav-Adolf-Kirche, Herschelstraße 14, 10589 Berlin
    S/U Jungfernheide
     
  • Evangelische Kirchengemeinde Neu-Westend, Eichenallee 47, 14050 Berlin
    U2 Westend

  • Evangelische Sühne Christi-Kirche, Toeplerstrasse 1-3, 13627 Berlin
    U7 Halemweg

  • Helmuth-James-von-Moltke-Grundschule, Heckerdamm 221, 13627 Berlin (Eingangsbereich)
    U7 Jakob-Kaiser-Platz

  • Nehring-Grundschule, Nehringstraße 9-10, 14059 Berlin
    U2 Sophie-Charlotte-Platz

  • Luisenkirche, Gierkeplatz, 10585 Berlin (vor dem Haupteingang der Kirche)
    U7 Richard-Wagner-Platz

  • Reinfelder Schule, Maikäferpfad 30, 14055 Berlin (auf dem Gelände)
    S Messe-Süd

Wilmersdorf

  • Evangelische Auenkirche, Wilhelmsaue 118A, 10715 Berlin (im Gemeindegarten hinter der Kirche. Wenn ihr vor der Kirche steht, geht ihr links bis zur Wilhelmsaue 120. Dort führt ein kleiner Stichweg mit Tor zu den Pfarrhäusern. Haltet euch dann rechts Richtung Kirche und geht bis zu den Spielgeräten auf der Wiese hinter der Kirche. Dort steht der Baum.)
    U7 Blissestraße

  • Evangelischer Campus Daniel, Münstersche Straße Ecke Brandenburgische Straße
    (links neben dem Eingang ins Gemeindehaus im Garten)
    U7 Konstanzer Straße

  • Evangelische Dorfkirche Schmargendorf, Kirchstraße / Ecke Breite Straße, 14199 Berlin (neben der Dorfkirche)
    Bus 186, 249 oder 310 Kirchstraße

  • Evangelische Grunewaldkirche, Bismarckallee 28 B, 14193 Berlin (vor der Kirchentür)
    S Grunewald oder Bus M19 Hasensprung

  • Evangelische Lindenkirche, Homburger Straße Ecke Binger Straße, 14196 Berlin
    U3 Rüdesheimer Platz

  • Evangelische Vaterunser-Kirche, Detmolder Straße Ecke Blissestraße, 10713 Berlin
    S/U Bundesplatz

  • Alt-Schmargendorf-Grundschule, Reichenhaller Straße 8, 14199 Berlin
    Bus 186, 249 oder 310 Kirchstraße

  • Hohenzollernplatz, 14129 Berlin (auf dem Platz)
    U3 Hohenzollernplatz


Die Aktion "Lebensbäume" für die Fasten- und Osterzeit ist ein gemeinsames Projekt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Arbeit mit Kindern in der Evangelischen Kirche in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Grafik: J. Kaelberlah/macrovector und Nenilkime/designed by freepik.com