Veröffentlicht am Mo., 22. Nov. 2021 09:47 Uhr

In Berlin ist es in diesen Tagen tags und nachts klirrend kalt. Für obdachlose Menschen, die ihr Leben größtenteils draußen verbringen, sind die Herbst- und Wintermonate eine harte Zeit.

In den Gemeinden der Evangelischen Kirche in Charlottenburg-Wilmersdorf bieten wir eine Suppenküche und zwei Nachtcafés mit Schlafplätzen an.

Darüber hinaus fährt die Berliner Stadtmission in dieser Saison mit drei statt bisher zwei Kältebussen durch Berlin, die Sie rufen können, wenn Menschen auf der Straße einen Platz zum Aufwärmen, ein heißes Getränk oder warme Kleidung brauchen. Die Telefonnummer des Kältebusses lautet 030 690 333 690. Fragen Sie den Menschen auf der Straße bitte immer, ob Sie den Kältebus für ihn rufen dürfen. 

Die Suppenküche
Kirchengemeinde Am Lietzensee, Herbartstraße 4-6, 14057 Berlin

Montag, Dienstag und Mittwoch von 12.00 bis 13.30 Uhr

Bis zu 15 obdachlose Menschen erhalten im großen Saal der Gemeinde ein warmes Mittagessen. Weitere Gäste können sich eine Lebensmitteltüte mitnehmen.

Montags ist 14-tägig das Berliner Arbeitslosenzentrum für eine Beratung vor Ort (erster Termin: 22.11.2021 von 10 bis 14 Uhr). Für alle Gäste stehen Computerarbeitsplätze und eine Kleiderkammer zur Verfügung. Der Zugang erfolgt einzeln über Zeitkarten.


Das Nachtcafé Neu-Westend
Kirchengemeinde Neu-Westend, Eichenallee 47, 14050 Berlin

Sonntag auf Montag, Einlass ab 19.30 Uhr

Das Nachtcafé bietet 15 Schlafplätze. Gäste erhalten hier ein warmes Essen und haben in Einzelfällen die Möglichkeit, zu duschen. Für den Zugang müssen sich Gäste vor Ort auf Corona testen lassen (kostenfreier Schnelltest).

Ansprechpartnerin für Nachtcafé und Suppenküche:
Hanna Meyer, Telefon 030 863 90 99 20


Das Nachtcafé Luise
Luisen-Kirchengemeinde, Gierkeplatz, 10585 Berlin 

Von Montag auf Dienstag, Einlass ab 22 Uhr

30 Schlafplätze stehen im Nachtcafé der Luisen-Kirchengemeinde zur Verfügung. Für den Zugang müssen sich Gäste vor Ort auf Corona testen lassen (kostenfreier Schnelltest).

Ansprechpartner
Matthias Rosinski, Telefon 0177 270 38 69


Die Kältehilfe in der Evangelischen Kirche in Charlottenburg-Wilmersdorf wird größtenteils von Menschen getragen, die ehrenamtlich arbeiten. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten. Dazu können Sie folgende Bankverbindung nutzen.

Auch Sachspenden wie Lebensmittel helfen sehr. Eine Liste mit stets benötigten Dingen finden Sie hier.

Kirchliches Verwaltungsamt Berlin Mitte-West
IBAN: DE42 1005 0000 0190 6655 05
BIC: BELADEBEXXX
Stichwort: Suppenküche – Nachtcafé

Kategorien KK-Kältehilfe